orgaMAX-Blog

25. Jan. 2023

Geschäftswagen von Selbstständigen: 1-Prozent-Methode oder Fahrtenbuch?

202301_Fahrtenbuch

Auf das private Fahren eines Geschäftswagens müssen Selbstständige Steuern bezahlen. Zum Ermitteln der Privatnutzung können Sie entweder ein Fahrtenbuch führen, oder die Privatfahrten mit einem Pauschalbetrag gemäß der 1-Prozent-Methode abgelten. Für E-Autos gelten dabei Steuervergünstigungen.

23. Jan. 2023

Photovoltaik-News: So setzen Sie die Umsatzsteuer-Korrekturen um

202301_Photovoltaik

Für Betreiber kleinerer Photovoltaik-Anlagen bringen die jüngsten staatlichen Fördermaßnahmen zum Ausbau der solaren Energiegewinnung große Vorteile:

18. Jan. 2023

Sponsoring aus Unternehmenssicht: Marketing-Chance mit Steuer-Fallstricken

202301_Sponsoring2

Sponsoring ermöglicht selbst kleineren Unternehmen und Selbstständigen effektives Marketing und positive Außendarstellung, auch im lokalen Rahmen und mit begrenzten Budgets. Sponsoren sollten jedoch die wichtigsten Steuer-Regeln beim Sponsoring kennen und sich bei Bedarf um Beratung kümmern.

11. Jan. 2023

Urlaub, der nie verfällt? Arbeitgeber-Tipps zu Urlaubsansprüchen aus früheren Jahren

202301_Urlaubsverfall

Arbeitnehmer können in vielen Fällen selbst nach Jahren die Auszahlung von nicht genommenem Urlaub einfordern. Das ergibt sich aus der Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs und des Bundesarbeitsgerichts zum Verfall und zur Verjährung von Urlaubsansprüchen.

5. Jan. 2023

2023: Hinzuverdienstgrenzen bei Rentnern und selbstständiger Zuverdienst für KSK-Versicherte gelockert

202301_Hinzuverdienstgrenze

Zum Jahresbeginn 2023 wurde die Hinzuverdienstgrenze für vorgezogene Altersrenten komplett gestrichen. Bei Erwerbsminderungsrenten wurden sie deutlich angehoben. Für Selbstständige, die über die KSK krankenversichert sind, gelten erleichterte Zuverdienstmöglichkeiten aus nicht-kreativen selbstständigen Tätigkeiten. Das sind gute Nachrichten für Rentenbezieher mit Nebenbei-Selbstständigkeit, für Selbstständige in Kreativ-Berufen mit nicht-kreativen Zusatzaufträgen und für Arbeitgeber auf Personalsuche.

29. Dez. 2022

Insolvenzrecht 2023: Befristete Erleichterungen für Unternehmen in der Krise

202212_Insolvenzrecht

Als Teil der Maßnahmen gegen die Energiepreiskrise bringt das Jahr 2023 eine vorübergehende Lockerung im Insolvenzrecht. Für einen Insolvenzantrag wegen Überschuldung bleiben vorübergehend maximal acht statt sechs Wochen Zeit. Die Prognose zur Fortführung des Unternehmens muss nur vier Monate umfassen.

27. Dez. 2022

Rechnungskorrekturen, Stornorechnung, Gutschrift und Zahlungserstattung: So ändern Sie fehlerhafte Rechnungen

202212_Gutschrift_OMO

Shit happens: Auch in den besten Betrieben geht manchmal etwas schief...

20. Dez. 2022

Transparenz-Offensive: Aufwände dokumentieren und Aufwands-Guthaben einrichten

202212_Aufwaende

Sauber dokumentierte Einsatzzeiten und differenzierte Leistungsdetails sind die besten Voraussetzungen für schnelle und konfliktfreie Abrechnungen mit Auftraggebern. Mit orgaMAX erfassen Sie Ihren Zeitaufwand im Vorbeigehen. Die dazugehörigen Rechnungen erstellen Sie anschließend ganz einfach per Mausklick.

25. Nov. 2022

Komfortable Versand-Schnittstelle: So zünden Sie den Liefer-Turbo!

202211_Versand-Schnittstelle_OMO

Schon gesehen? In den „Einstellungen“ von orgaMAX Online können Sie im Abschnitt „Schnittstellen“ neuerdings ...

21. Nov. 2022

Auf Knopfdruck: So erstellen Sie ein GWG-Verzeichnis

202211_GWG-Verzeichnis

Für Wirtschaftsgüter, deren Netto-Anschaffungswert höher als 800 Euro ist, gelten besondere Vorschriften.

27. Okt. 2022

Immer komplett und korrekt: Aktuelle Kundenkartei durch flexible Im- und Exportfunktionen

202210_Datenimport_OMO

Die Kunden-Datenbank ist für viele Selbstständige und Unternehmer der Dreh- und Angelpunkt ihrer alltäglichen betrieblichen Arbeit. Entsprechend wichtig ist, dass die Datenbestände jederzeit vollständig, aktuell und widerspruchsfrei sind.

21. Okt. 2022

Individuelle Felder: Personalisierte Stamm- und Vorgangs-Datenverwaltung

202210_Individuelle_Felder

In den orgaMAX-Datenbanken stehen Ihnen passende Felder für alle wichtigen betrieblichen Informationen zur Verfügung. Dort lassen sich Angaben aller Art und Formate hinterlegen – beispielsweise über ...

27. Sep. 2022

Rechnungs-Abos: Wiederkehrende Rechnungen automatisch verschicken

202209_Abo-Rechnungen_OMO

Die smarten „Abo-Rechnungen“ von orgaMAX Online senken den Arbeitsaufwand wiederkehrender Ausgangsrechnungen beträchtlich. Hintergrund: Viele Unternehmen schreiben Ihren Stammkunden immer wieder mehr oder weniger gleiche Rechnungen Monat für Monat, Quartal für Quartal oder auch Jahr für Jahr. Denken Sie nur an Dienstleister, die ...

22. Sep. 2022

Old school meets Neuland: Scannen & faxen via Online-Poststelle

202209_Online-Poststelle

Die Älteren unter Ihnen erinnern sich vielleicht noch 😊: Nach dem Fernschreiber stand das Fax-Gerät im vergangenen Jahrhundert im Mittelpunkt der schriftlichen Bürokommunikation. Die Zeiten sind längst vorbei – und doch gibt es immer noch Geschäftspartner und vor allem Behörden, die unverdrossen auf die Übermittlung per Fax bestehen.

26. Aug. 2022

Per Mausklick: Endlich finanzamtskonforme Abschlags- und Schlussrechnungen

202208_Abschlagsrechnungen_OMO

Abschlagsrechnungen sind eine feine Sache: Noch bevor Sie Ihre vertraglich vereinbarte Lieferung oder Leistung komplett erbracht haben, bekommen Sie Geld von Ihrem Auftraggeber. Durch ...

  • Vorschüsse,
  • Teil- und Abschlagszahlungen oder auch
  • „Akonto“-Zahlungen

... lässt sich das Finanzierungsrisiko gerechter zwischen Auftraggebern und Auftragnehmern verteilen.

19. Aug. 2022

Sichere und flexible Steuerdatenübergabe per Pendelordner und DATEV-Schnittstelle

202208_Steuerdatenübergabe

Die Bürosoftware orgaMAX unterstützt Sie mit zahlreichen Funktionen bei der laufenden Buchführung. Sogar Ihre betrieblichen Steuererklärungen können Sie damit eigenhändig erledigen. Das empfiehlt sich aber nur dann, wenn Sie fundierte Buchführungs- und Steuerkenntnisse haben.

25. Jul. 2022

Auf Nummer sicher: Wie Sie das richtige Format für Ihre Rechnungsnummern wählen

202207_OMO_Rechnungsnummern2

Um die gesetzlichen Vorschriften zur „fortlaufenden Rechnungsnummer“ auf Ausgangsrechnungen ranken sich eine Menge Missverständnisse. Viele Gründer und selbst gestandene Unternehmer befürchten, dass Kunden aus der Rechnungsnummer die Anzahl erledigter Aufträge ablesen und womöglich sogar Rückschlüsse auf Umsatz und Gewinn machen können.

Blog-Abo per E-Mail

  • Aktuelle Artikel und Tipps
  • Regelmäßige Infos
  • Kostenlos und jederzeit kündbar

Top-Themen | orgaMAX Tipps windows-icon-1

Top-Themen | orgaMAX Tipps cloud-icon

Top-Themen | Unternehmer-News

unknown-1594719540955-1

Fragen oder Anregungen?

Melden Sie sich gerne bei uns per E-Mail oder unter
+49 (0) 52 31 - 70 90 - 0

Mehr aus unseren orgaMAX Blogs:

Unternehmer-News  Effizienter arbeiten, Umsätze steigern und Ihr Unternehmen in die Erfolgsspur  führen.
orgaMAX Tipps  Wertvolle Tipps, Tricks und Termine für den Büroalltag mit orgaMAX.