orgaMAX Tipps-Blog

Smarte Zeiterfassungs-Kombi: So verbinden Sie orgaMAX Online mit mite.

28. Jun. 2021
6 MIN

mite_Zeiterfassung

Ganz gleich, ob Produktion und Gewerbe, Dienstleistung-Branche, Handwerk oder Kreativ-Business: Die geleisteten Arbeitsstunden sind in vielen Branchen Dreh- und Angelpunkt der Auftragsabrechnung mit Kunden. Auch wenn mit Auftraggebern Werkverträge abgeschlossen werden, ist der Zeitaufwand Voraussetzung für die professionelle Vor- und Nachkalkulation auskömmlicher Preise.

Grund genug, einmal die viel zu wenig bekannte orgaMAX Online-Zeiterfassung kurz vorzustellen. Falls Sie und ihr Team höhere Ansprüche an die Erfassung und Auswertung von Arbeitszeiten haben, können Sie die Bürosoftware auch um die smarte Zeiterfassung „mite“ erweitern. Wir zeigen, wie’s geht!

 

Eingebaute Stundenzettel-Verwaltung

Standardmäßig steht Ihnen in orgaMAX Online ein übersichtliches und einfach zu handhabendes Zeiterfassungs-Tool zur Verfügung. Sie finden es im Arbeitsbereich „Verkauf > Zeiterfassung“:

omx-zeiterfassung1


Dort ...

  • wählen Sie den Kunden aus,
  • tragen Datum und Zeitraum der Tätigkeit,
  • den passenden „Stundensatz“ sowie
  • eine kurze „Tätigkeitsbeschreibung“ ein und
  • klicken auf den „Speichern“-Button – fertig:

Zeiterfassung

 

Das war’s auch schon: Die komfortable Zeiterfassungs-Funktion ist nahtlos in die orgaMAX-Vorgangsverwaltung integriert. Mit einem weiteren Mausklick auf „Rechnung erstellen“ wandeln Sie Ihre elektronischen Stundenzettel im Handumdrehen in eine finanzamtskonforme Ausgangsrechnung um:

omx-zeiterfassung2


Sie sehen: Einfacher und schneller lässt sich eine praxisnahe Aufwands-Abrechnung kaum machen.

Lektüretipp: Eine ausführlichere Beschreibung des gesamten Funktionsumfangs finden Sie auf der orgaMAX-Website.



Mühelose Moment-Messungen mit „mite“

mite-logoSie brauchen eine Arbeitszeiterfassung mit etwas größerem Funktionsumfang? Zum Beispiel mit ...

  • einem frei definierbaren Leistungskatalog,
  • einer einfachen Projekt- und Budgetverwaltung,
  • eingebauter Stoppuhr,
  • aussagekräftigen Auswertungen („Reporting“),
  • variablen Exportfunktionen,
  • einer separaten Benutzer- und Rechteverwaltung und / oder
  • wahlweise deutsch- oder englischsprachiger Benutzeroberfläche?

Dann lohnt sich ein Blick auf mite. Die schlanke Online-Zeiterfassung wurde speziell für Solo-Selbstständige und Teams entwickelt. Dem seit über zehn Jahren bewährten Tool ist anzumerken, dass es in enger Zusammenarbeit mit Designern, Werbeagenturen, Freiberuflern wie Architekten und Rechtsanwälten sowie Anwendern aus Universitäten entwickelt wurde:

mite-illu


Die einfach zu handhabende Online-Zeitmessung läuft als browser-basierte Web-App auf allen gängigen Betriebssystemen. Im Safari-Browser kann mite auch in einer iPhone-Version genutzt werden. Die Datenübertragung an das Rechenzentrum in Berlin ist durchgängig verschlüsselt. Täglich mehrfache, redundante Backups versprechen hohe Datensicherheit.

Praxistipps:

  • Einen ersten Eindruck vom mite-Handling gibt eine kurze Screencast-Demo.
  • Während der kostenfreien 30-tägigen Testphase können Sie den kompletten mite-Funktionsumfang ausprobieren. Und das völlig risikolos: Die Probezeit endet automatisch. Falls Sie die Online-Zeitmessung dauerhaft nutzen wollen, sind Sie zum Taschengeld-Tarif von 5 Euro pro Nutzer dabei.



Pfiffige orgaMAX-mite-Connection

Ganz besonders praktisch: Sie können auf die in mite erfassten Daten bei Bedarf direkt aus orgaMAX Online heraus zugreifen. Dort fließen die Zeiten dann ganz bequem in Ihre Abrechnungen ein.

Um die beiden Tools miteinander zu verknüpfen, muss die orgaMAX-mite-Connection einmalig aktiviert werden. Das ist im Handumdrehen erledigt:


1. Zugriff auf mite-API aktivieren

Dazu...

  • loggen Sie sich in Ihr mite-Benutzerkonto ein,
  • klicken oben rechts auf den (1) Benutzernamen,
  • dann auf die Registerkarte (2) „Benutzer“,
  • setzen ein Häkchen vor die Option (3) „mite.api ... Zugriff aktivieren“,
  • lassen sich den (4) „API-Schlüssel anzeigen“,
  • kopieren ihn zur späteren Verwendung in die Zwischenablage und
  • speichern Ihre Einstellungen schließlich per Mausklick auf den (5) „Sichern“-Button:

    omx-mite-connection1

 

2. mite-Erweiterung in orgaMAX Online aktivieren

Im zweiten Schritt ...

  • wechseln Sie zu orgaMAX Online,
  • öffnen per Mausklick auf (1) „Erweiterungen“ den orgaMAX-Marketplace,
  • klicken dort auf den (2) „mite“-Button:

    omx-mite-connection2

  • Im folgenden Dialogfenster klicken Sie zuerst auf den Button(3) „Jetzt aktivieren“ ...

    omx-mite-connection3

  • und dann auf (4) „Erweiterung öffnen“:

    omx-mite-connection4


Daraufhin öffnet sich ein finales Dialogfenster, in dem Sie ...

  • Ihre (5) mite-Login-Adresse ergänzen,
  • den zuvor kopierten (6) „API-Schlüssel einfügen“ und schließlich
  • auf den Button (7) „Jetzt verbinden“ klicken:

    omx-mite-connection5


Fertig: Ab sofort können Sie aus orgaMAX Online heraus in Echtzeit auf Ihre mite-Zeiterfassungsdaten zugreifen.

Praxistipp: Damit neue oder geänderte mite-Zeiteinträge angezeigt werden, laden Sie die orgaMAX Online-Seite einfach neu.

 

Abrechnung starten

Um eine oder mehrere mite-Vorgänge abzurechnen ...

  • setzen Sie ein Häkchen vor die betreffende(n) Zeilen und
  • klicken auf den Button „Rechnung erstellen“:

    omx-mite-connection6

 

Daraufhin landen Sie automatisch im orgaMAX Online-Arbeitsbereich „Verkauf > Rechnungen“ in einer neuen Rechnung mit allen erforderlichen Angaben:

omx-mite-connection7

 

Nach dem „Speichern“ und Abschließen kann die neue Rechnung wie in orgaMAX Online üblich ganz bequem ...

  • per E-Mail versendet,
  • als PDF-Dokument heruntergeladen,
  • gedruckt und per Post verschickt und
  • später – falls erforderlich – gemahnt werden.

Außerdem fließen die betreffenden Umsätze in Ihre Umsatzsteuer-Voranmeldungen und andere Steuerauswertungen ein.

 

Fazit

Die schnelle und nahtlose Verzahnung der mite-Erweiterung mit orgaMAX Online bringt für alle Beteiligten Vorteile:

  • orgaMAX-Anwender haben Zugriff auf ein schlankes Zeiterfassungs-Tool und
  • mite-Nutzer rechnen ihre zeitbasierten Aufträge mit einer professionellen Bürosoftware finanzamtskonform ab:

Klassischer Fall von Win-win-Situation! 😊

 

Lektüretipps

Mehr Informationen rund um Ihre Bürosoftware finden Sie im orgaMAX-Blog und im Newsletter-Archiv. Dort erfahren Sie übrigens auch, wie Sie selbst mit orgaMAX neue Kunden finden und binden:

 

unknown-1594719540955-1

Fragen oder Anregungen?

Melden Sie sich gerne bei uns per E-Mail oder unter
+49 (0) 52 31 - 70 90 - 0

Top-Themen | orgaMAX Tipps

Blog-Abo per E-Mail

  • Aktuelle Artikel und Tipps
  • Regelmäßige Infos
  • Kostenlos und jederzeit kündbar

Mehr aus unseren orgaMAX Blogs:

Unternehmer-News  Effizienter arbeiten, Umsätze steigern und Ihr Unternehmen in die Erfolgsspur  führen.
orgaMAX Tipps  Wertvolle Tipps, Tricks und Termine für den Büroalltag mit orgaMAX.

Top-Themen | Unternehmer-News